START-STOPP-BATTERIE

Start Stopp BatterieStart-Stopp-Batterie

 

In Fahrzeugen mit einfacher Start-Stopp-Technologie muss zumindest eine Batterie mit EFB-Technologie (Enhanced Flooded Battery) eingesetzt werden, damit die erforderliche Zyklen-festigkeit gewährleistet ist.

Der Lucky Tipp:

In Fahrzeugen mit einfacher Start-Stopp-Technologie muss zumindest eine Batterie mit EFB-Technologie (Enhanced Flooded Battery) eingesetzt werden, damit die erforderliche Zyklen-festigkeit gewährleistet ist.

Bei Fahrzeugen mit erweitertem Start-Stopp-System (z.B. Bremsenergierückgewinnung und „intelligentem Energiemanagement“) ist eine Batterie mit AGM-Technologie (Absorbing Glass Matt) erforderlich, um den Anforderungen genüge zu leisten.

 

LUCKY CAR FÜR DIE UMWELT!

Batterien enthalten umweltgefährdende Problemstoffe. Sie müssen auf jeden Fall als Sondermüll entsorgt und der Wiederverwertung zugeführt werden. Sie dürfen niemals mit Grundwasser in Kontakt kommen – dürfen somit keinesfalls „wild deponiert“ werden!

LUCKY CAR nimmt am Ecosteps-Programm von Johnson Controls teil. Jede von Ihnen zurückgegebene Alt-Batterie wird in einem geschlossenen Kreislauf zurückgeführt und nahezu voll-ständig recycelt.
Zusätzlich wird der WWF finanziell unterstützt.

Head Office

Lucky Car Franchise & Beteiligung GmbH
Seilergasse 8, 1010 Wien

Lucky Car Autoservice GmbH
Seilergasse 8, A-1010 Wien

Email

office@lucky-car.at

Lucky Standorte

Lucky Car Standorte finden Sie in ganz Österreich!

Lack & Karosserie
KZF-Mechanik

Lucky Jobs

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Herausforderung?
Wir suchen laufend qualifizierte und ambitionierte MitarbeiterInnen für unsere Standorte.
Zur Karriere Seite

Lucky Partner

Wir suchen Franchisenehmer in ganz Österreich.

Treten Sie mit uns in Kontakt!

Lucky Info

Kostenlos und unverbindliche Beratung zur Lehrlingsausbildung:
Link zur WKO Seite

 

schaden melden auto